Tech-Blog
Latest Articles
Menschen und Maschinen: Beim Schutz von Daten geht es um mehr als nur die Technologie

Menschen und Maschinen: Beim Schutz von Daten geht es um mehr als nur die Technologie

Bei der Datensicherheit wird oft ein einheitlicher Ansatz angewendet, sodass alle Daten denselben Schutz erhalten. Das klingt ideal, ist es in der Praxis aber oft nicht. Für viele Daten sind die einheitlichen Sicherheitsmaßnahmen viel zu streng und kompliziert. Das kann dazu führen, dass Geschäftsprozesse ausgebremst werden oder dass die Mitarbeiter Schatten-IT nutzen, um die als lästig empfundenen Sicherheitskontrollen zu umgehen. 

Weiterlesen ...

Juniper Employee
Juniper Networks veröffentlicht „State of Network Automation Report 2019“

Juniper Networks veröffentlicht „State of Network Automation Report 2019“

Im Netzwerkbereich ist eine erstaunliche Diskrepanz zu beobachten. Einerseits ist seit Jahren von Automatisierung die Rede: Es gibt immer neue Automatisierungstechnologien in Form von APIs und Tools, softwaredefinierten Infrastrukturen und DevOps-Lösungen für Netzwerkteams. Fast jede IT-Abteilung und jeder Netzwerkanbieter arbeitet an Automatisierungsprojekten. Andererseits basiert der Betrieb von Netzwerk- und Sicherheitsinfrastrukturen in den meisten Unternehmen aber immer noch weitgehend auf manuellen Prozessen. Diese Kluft zwischen den erzielten technologischen Fortschritten und dem Automatisierungsgrad der Unternehmen ist umso frappierender, wenn man bedenkt, wie viel bereits in die Weiterentwicklung der Betriebsprozesse investiert wurde und wie überlebenswichtig effiziente IT-Prozesse für moderne Unternehmen sind. Automatisierung ist mittlerweile längst eine Notwendigkeit und das Fundament jeder leistungsfähigen IT-Infrastruktur.

Weiterlesen ...

Juniper Employee
Risiken und Schutzmaßnahmen: Welche Sicherheitsmaßnahmen braucht Ihr Unternehmen?

Risiken und Schutzmaßnahmen: Welche Sicherheitsmaßnahmen braucht Ihr Unternehmen?

Der Wert von Unternehmensdaten ändert sich ständig, und von Jahr zu Jahr schneller. Wenn wir früher von „Unternehmensdaten“ sprachen, waren damit in der Regel ein paar Namen und E-Mail-Adressen gemeint, in Einzelfällen vielleicht mit Informationen über frühere Einkäufe – oder auch nur Kontaktdaten aus den Scans der Teilnehmerplaketten bei der letzten Werbeveranstaltung. Diese Daten waren in bestimmten Situationen nützlich, aber kaum jemals geschäftskritisch. Heute ist das ganz anders. Sowohl die Qualität als auch die Menge der Daten, auf die wir zugreifen können, tragen auf vielerlei Weise direkt zum Geschäftserfolg bei. Manche Unternehmen „schürfen Daten“, um wertvolle Rückschlüsse aus ihnen zu ziehen, oder füllen ganze „Datenpools“ mit Kundendaten, um Kaufmuster zu erkennen und zukünftige Absatzchancen daraus abzuleiten.

Weiterlesen ...

Juniper Employee
Latest Comments